Tick Tack

Certina

Qualitätskontrolle eines Uhrmachers

Wer hat an der Uhr gedreht? Die wichtige Frage bei dieser Anwendung ist, wie lange wurde gedreht und wie lange tickt die Uhr danach. Die Firma Certina überprüft in Ihrer Qualitätskontrolle u.a. ob die Uhren das Minimum an Laufzeit erreichen. Dafür verwenden Sie ein Raumportal von igus und eine Kamera. Damit lassen sich alle Uhren individuell anfahren und per Kamerabild überprüfen. Der Vorteil des Raumportals ist die Schmiermittelfreiheit, damit die Uhren nicht verunreinigt werden. Und die Anpassbarkeit der Dimensionen des Portals.